Freundeskreis Landesgartenschau Landau in der Pfalz 2014 e.V.

Arbeitskreis 4 – Initiativen für die Verschönerung der Stadt

“Sauberes und blühendes Landau” Sammlung von Ideen zur Verbesserung des Erscheinungsbildes der Stadt in Bezug auf Sauberkeit im öffentlichen wie auch im privaten Bereich, Ermittlung von “Brachflächen” im Stadtgebiet zur Anlage von “temporären Gärten”, Mithilfe bei Erarbeitung und Ausführung von Wettbewerben wie “Baumpatenschaften” ”blühende Vorgärten” und Blumenkübel”. Konkrete und mit den Betroffenen bereits abgestimmte Maßnahmen sind Verbesserungen in den ” alten” Landauer Parkanlagen sowie an besonders exponierten Standorten :

  • Anlage von 2 “Staudenrabatten ” am Springbrunnen im Goethepark (bereits umgesetzt)
  • Anlage eines “Kräuter-o. Apothekergartens” im Tiefgarten des Schillerparkes,
  • Anlage eines kleinen Gartens, “Jardin sur le Pont”, auf der Queichbrücke zwischen An 44 u. Westring (bereits umgesetzt)
  • Verbesserung der Grünfläche zwischen Fort-u. Marktstraße, dort steht seit über 60 Jahren “die Süwega”- Linde, eine “LGS-2015″- Linde soll ihr folgen.

Als weitere Projekte sind folgende Maßnahmen geplant : Verbesserung der Situation im Savoyenpark als Schnittpunkt zur Südstadt mit Gartenschaugelände

  • dies gilt auch für die Grünfläche im “Karl-Sauer-Hof “
  • sowie für den Ostpark.
  • Außerdem soll versucht werden, innerhalb der Stadt, zwischen Ostring und Ostbahnstraße durch die Anlage eines Pfades am Ufer die Queich erlebbarer zu machen.

Weitere Ideen werden gesammelt, bearbeitet, alle Landauer sind aufgerufen, sich zu beteiligen. Im Frühjahr 2012 wurde die Umsetzung der ersten Maßnahmen abgeschlossen, die Staudenrabatte im Goethepark und die Anlage eines kleinen Gartens auf der Queichbrücke zwischen Westring und An44, dem sog. Jardin sur le pont. Ab März 2014 Führungen durch Landaus Parkanlagen Der Weg führt über den Goethepark, Savoyenpark, wieder durch den Goethepark, Spionskopf, Schillerpark, zum Nordpark, Deutsches Tor, Abschluss im Kreuzgarten der Augustinerkirche. Dauer ca. 3 stunden. Die unter “Termine” genannten Führungen sind kostenlos.

Ergebnisprotokolle von den bisherigen Sitzungen des Arbeitskreises 2014

Sprache

© 2014 DSIGNO Werbeagentur | 76829 Landau | www.dsigno.de